Grundschule Langenstein / Kirchhain

Auf der Suche nach einem Thema

Es ist schon Tradition an der Grundschule in Langenstein, alle Jahre wieder ein Musical einzustudieren.

1999 „Schabernackel“

2003 „Die fantastischen Vier“

2004 „Der Traumzauberbaum“

2008 ??????

Schon im Sommer 2007 begann die Suche nach einem passenden Stück - zugeschnitten auf die 45 Schüler der damaligen Klassen 2 und 3. Bald wurden wir fündig und hatten das perfekte Thema zur fetzigen Musik gefunden.

 

"Tuishi pamoja - eine Freundschaft in der Savanne"

ist der Titel des Musicals, das die Schüler Ende September zur Aufführung bringen wollen.

Tuishi Pamoja ist Swahili und bedeutet "Wir wollen zusammen leben".

Machen Streifen wirklich doof?

Und stimmt es, dass man mit langhalsigen Tieren sowieso nicht vernünftig reden kann?

Wichtige Fragen für das Giraffenkind Raffi und das kleine Zebra Zea. Seit Jahren leben ihre Herden nebeneinander, aber denkt ihr, sie würden miteinander reden? Zum Glück sind da noch die pfiffigen Erdmännchen. Und der Angriff der Löwen, der ausnahmsweise mal was Gutes bewirkt.

Die Vorbereitungen und Proben für das jüngste Projekt laufen schon seit Wochen auf vollen Touren. Die fetzigen Lieder können die Kinder schon prima singen, jetzt üben sie das Schauspielern. In der letzten Schulwoche vor den Ferien wurden Kulissen hergestellt, es wurde gesungen und getanzt. Die letzten Tage des Schuljahres verbrachten die jetzigen Klassen 3 und 4 bei einem Musicalworkshop in der Jugendherberge Waldeck.

Auch die Klassen 1 und 2 werden voraussichtlich im Vorprogramm des Musicals zu sehen sein und einen afrikanischen Beitrag zum Besten geben!

Neugierig geworden? Die Aufführungen finden statt: 30. September und 1.+2. Oktober im Bürgerhaus in Langenstein!

tuishi_pamoja.jpg